Bildergalerie Veranstaltungen Knotentechnik Preise Anfahrt
Geburtstagskinder Jahresplan

Spierenstich

Zur Vergrößerung
Maus über das Bild ziehen.
  • als erstes eine Bucht legen
  • das lose Ende von außen herum zurück führen
  • zwei komplette Törns schlagen
  • anschließend das lose Ende entlang der stehenden Part durch die Wicklung führen
  • ebenfalls ein Knoten für hohe Sicherheit
  • das Auge zieht sich bei Belastung zusammen
zurück zur Übersicht
stopperstek