Bildergalerie Veranstaltungen Knotentechnik Preise Anfahrt
Geburtstagskinder Jahresplan

Halbmastwurf

Zur Vergrößerung
Maus über das Bild ziehen.
  • ein Auge legen...
  • ... nun ein zweites Auge daneben
  • beide Augen nebeneinander halten und Schäkel o. ä. einsetzen
  • der Halmastwurf ist lediglich ein Reibungsknoten, um größeren Zug mit der Hand zu halten
zurück zur Übersicht